Gratin

Christians Kartoffelauflauf

Zutaten

1
2
Zehen
1
Bund
300
Gramm
1
Esslöffel
300
Gramm
2
1
Becher
50
Gramm
100
Gramm
  • Backofen auf 200 °C aufheizen
  • Die Zwiebel schälen und fein würfeln
  • Die Knoblauchzehen klein hacken
  • Die Auflaufform leicht einfetten
  • Die Frühlingszwiebeln waschen und bis zum zarten Grün in feine Ringe schneiden
  • Das Hackfleisch in einer Pfanne zusammen mit der Zwiebel, dem Knoblauch und den Frühlingszwiebeln im Pflanzenöl anbraten bis es krümelig wird, dann in die Auflaufform füllen.
  • Die Kartoffeln und die Süßkartoffeln schälen, waschen und in möglichst dünne Scheiben schneiden (Ein Gemüsehobel ist hier von Vorteil).
  • Kartoffel- und Süßkartoffelscheiben über dem Hackfleisch schichten, dabei jede Schicht leicht mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen
  • Die Sahne seitlich angießen und den Auflauf mit dem Parmesan und dem Käse bedecken
  • Die Auflaufform mit Alufolie bedecken und den Auflauf im vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten garen lassen
  • Alufolie entfernen und Auflauf nochmals etwa 10 Minuten in den Backofen geben bis der Käse knusprig braun ist
Inhalt abgleichen