Kartoffelgericht

Gyros-Kartoffelauflauf

Zutaten

400
Gramm
1
150
Gramm
100
Gramm
100
Gramm (gerieben)
200
ml.
400
Gramm
getrockneter
  • Den Backofen auf 200 °C aufheizen
  • Paprika und Champignons in dünne Streifen schneiden
  • Gyros, Paprika und Champignons in einer Pfanne scharf anbraten
  • Kartoffeln in sehr dünne Scheiben schneiden, am besten hierzu einen Gemüsehobel verwenden
  • Feta-Käse klein würfeln
  • In einer Auflaufform jeweils Kartoffelscheiben, Feta-Käse, Fleisch-Gemüse-Mix schichten, jede Kartoffelschicht mit Salz, Pfeffer, Muskat und Bärlauch würzen
  • Die Sahne seitlich angießen
  • Auflauf mit Emmentaler bestreuen
  • Auflaufform bei 200 Grad abgedeckt für etwa 35 Minuten in den Ofen stellen, Vorsicht die Sahne kocht auf und wenn die Auflaufform zu klein ist, muss man danach den Backofen schrubben.
  • Abdeckung entfernen und den Käse weitere 10 Minuten goldbraun werden lassen

PS: Ich weiß, ist ähnlich dem Kartoffelauflauf aber ich nutze das unter anderem als Notizzettel.

Christians Kartoffelauflauf

Zutaten

1
2
Zehen
1
Bund
300
Gramm
1
Esslöffel
300
Gramm
2
1
Becher
50
Gramm
100
Gramm
  • Backofen auf 200 °C aufheizen
  • Die Zwiebel schälen und fein würfeln
  • Die Knoblauchzehen klein hacken
  • Die Auflaufform leicht einfetten
  • Die Frühlingszwiebeln waschen und bis zum zarten Grün in feine Ringe schneiden
  • Das Hackfleisch in einer Pfanne zusammen mit der Zwiebel, dem Knoblauch und den Frühlingszwiebeln im Pflanzenöl anbraten bis es krümelig wird, dann in die Auflaufform füllen.
  • Die Kartoffeln und die Süßkartoffeln schälen, waschen und in möglichst dünne Scheiben schneiden (Ein Gemüsehobel ist hier von Vorteil).
  • Kartoffel- und Süßkartoffelscheiben über dem Hackfleisch schichten, dabei jede Schicht leicht mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen
  • Die Sahne seitlich angießen und den Auflauf mit dem Parmesan und dem Käse bedecken
  • Die Auflaufform mit Alufolie bedecken und den Auflauf im vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten garen lassen
  • Alufolie entfernen und Auflauf nochmals etwa 10 Minuten in den Backofen geben bis der Käse knusprig braun ist
Inhalt abgleichen